Startseite » organisiert

Herzensangelegenheit: HOCHSENSITIVITÄT / HOCHSENSIBILITÄT . Ich bin hochsensibel. Weißt du was das heißt?

Dünnhäutig? Zart besaitet? Zimperlich? Mimose? Oder eben auch: Einfühlsam! Gefühlvoll! Gewissenhaft! Reflektiert! …

Ich bin hochsensibel. So auch mein Sohn. Darum ist die Herausforderung Hochsensibilität seit einigen Jahren ein Herzensthema von mir. Privat und auch beruflich, denn ganz viele meiner Kunden finden gerade aufgrund dieser besonderen „Bauweise“ ihren Weg zu mir. Ich bin seit 2019 auch Mitglied des Hochsensitiv Netzwerk von HSP für HSP.

Viele wissen nicht, was hochsensibel sein bedeutet oder dass sie es sind. Darum organisiere ich mit Freuden Vorträge, Seminare und Workshops zum und rund ums Thema.

2019 tut sich allerhand im Nordburgenland – genauer gesagt in Eisenstadt und Wulkaprodersdorf. Eine 3teilige Seminarreihe bietet nicht nur eine großartige Chance für Selbsterfahrung sondern essentielles Wissen als Aus- & Weiterbildung und ein Spezialseminar, die Möglichkeit sich speziell für Kinder & Jugendliche mit Hochsensitivität zu schulen. Ob einzeln oder aufbauend. Bereichernd. Weiters gibt es für alle Eltern ein feines Angebot im Mai 2019 in Form einer Eltern-Akademie mit Vortrag und Workshops zu speziellen Themen wie Hochsensibilität bei Babies, Kindern und Jugendlichen, in Kombination mit Hochbegabung und in der Elternrolle.

SEMINAR-REIHE zur AUS- & WEITERBILDUNG, SELBSTERFAHRUNG und BERUF(UNG)
von Mag. Sabine Knoll, Cäcilia Brodesser und Margot Hölzl .
für mehr Infos…

ELTERN-AKADEMIE mit VORTRAG & 4 WORKSHOPS für Hilfestellung, Tipps und Austausch
mit Elisabeth Heller
für mehr Infos…